Pferdetroika im Russischen Winter Adolf Christian Schreyer


Pferdetroika im Russischen Winter Adolf Christian Schreyer

Artikel-Nr.: B250717-1 Adolf Schreyer
9.800,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 9 kg


B250717-1

 

ESCAPE FROM MOSCOW. 

Pferdetroika im Russischen Winter

Original antikes TOP Ölgemälde vom sehr gut gelisteten, weltweit bekannten Malerfürsten der Kronberger Malschule 

ADOLF CHRISTIAN SCHREYER 

(*9.7.1828 Frankfurt a. Main -29.07.1899 Kronberg im Taunus)

 

Schreyer Ölgemälde

 

 

 

 

 

 

 

 

Wundervolles Pferdegemälde, Pferdetroika in außergewöhnlich gutem Zustand. Dazu Rahmung gratis.

TOP gelisteter Deutscher Impressionist, international sehr gefragt.

 

 

Die Abmessungen sind: 

Mit Rahmen ca. 107x80cm

Bildgröße ca. 93x66cm

Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen mit Mittelstütze. Goldrahmen

 

 

  • Original antikes Ölgemälde 19. Jhdt.

  • Sehr schöne impressionistische Malweise mit außergewöhnlich dynamischer Pinselführung.

  • Gemalt und signiert vom bestens gelisteten Maler ADOLF SCHREYER

  • Rahmen gratis dabei

  • Top Zustand 

  • Echtheit garantiert. Provenienz: Frankfurter Kunsthandelsbesitz. (Herkunftsnachweise vorhanden)

 

Originalfotos des Artikels

 

 

Beschreibung:

Das Ölgemälde zeigt uns eine dramatische Szene: Eine Pferdetroika mit Planwagen flieht aus Moskau. Seitlich ein bewaffneter, angreifender Soldat. Im Planwagen ebenfalls ein mit Messer bewehrter Mann. Der Kutscher schwingt die Peitsche und treibt die drei Pferde zu äußerster Geschwindigkeit an. Schemenhaft staubt der Schnee zwischen den alles zermalmenden Pferdehufen. Wilde Panik steht den Pferden in´s Gesicht geschrieben. Das Gespann erscheint geisterhaft, quasi aus dem Nichts auf den Betrachter zuzustreben. Man möchte hier nicht im Wege stehen...  Ein typisches Werk Adolf Schreyers, der mit dieser Art Gemälden den Pariser Salon und alle namhaften Kunstausstellungen dominierte. Auf seinen vielen Reisen holte er sich ausreichend Inspiration für seine Gemälde. Er nahm u.a. auch am Krimkrieg teil - spürte diese Art von Dramatik also am eigenen Leibe. 

Wer sich für die spannnende Vita des Kronberger Malerfürsten interessiert, sei auf diese Seite hingewiesen: (www) kronberger-maler.de/maler/schreyer.html

Sehr gute Komposition, stimmige und sehr spannende Farbstellung und eine spannende Lichtstimmung sind für dieses antike Gemälde bezeichnend.  Der Künstler Adolf Schreyer hat hier ein wunderbares Werk geschaffen. Ein außergewöhnliches  Ölgemälde bei dem wirklich jedes Detail passt. Signatur unten links.

Ein ähnliches Gemälde dieser Serie hängt im Huntington Museum of Art, West Virginia.  Zum Vergleich: (www) commons.wikimedia.org/wiki/File:Escape_from_Moscow_by_Adolf_Schreyer,_undated,_oil_on_canvas_-_Huntington_Museum_of_Art_-_DSC05224.JPG?uselang=de

» Fazit: Museales, außergewöhnlich dynamisches Pferdegemälde des sehr gut gelisteten Kronberger Malerfürsten ADOLF SCHREYER. Sehr guter Zustand, Echtheit garantiert.

» Zum Maler: 

Adolf Christian Schreyer wurde geboren am 9.7.1828 in Frankfurt am Main. Mit 15 Jahren Mitglied des Städelinstituts. Studium dort bis 1854. Aufenthalte an allen namhaften Deutschen Kunstakademien. Reisebegleiter Prinz Emmerich von Thurn und Taxis - viele Reisen nach Osteuropa, Russland, Krim, Rumänien. 1856 Paris, danach Bukarest. 1857 in Frankfurt und der Kronberger Malkolonie, wo er produktiv arbeitete. Zwischendurch Kriegsteilnehmer. Bis 1870 Aufenthalt in Frankreich. Danach wohnhaft in Kronberg i. Ts. wo er am 29.7.1899 vor 118 Jahren starb. 

Mehr Infos hier:  (www) de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Schreyer  und hier: (www) kronberger-maler.de/maler/schreyer.html

 

» Preisfindung Gemälde von Schreyer  sind nur selten auf dem freien Markt erhältlich. Bei internationalen Auktionen erzielen sie sehr hohe Preise. Wir bieten dieses TOP-Werk dank eines günstigen Ankaufspreises sehr preiswert an. Nutzen Sie diese Gelegenheit - auch als Geldanlage in unsicheren Zeiten. Provenienz: Frankfurter Kunsthandelsbesitz, Nachweise & Belege vorhanden. Wir garantieren die Echtheit.

 

» Zustand:. 

 

Das Gemälde ist antik, aber in sehr gutem Zustand wie auf den Originalfotos zu erkennen. Kräftige Farben und guter Firnis. Nur kleinere Gebauchsspuren und minimale, punktuelle Restaurationen, die nicht ins Auge fallen. Feines Craquelée.  Originalleinwand. Gesamteindruck: Sehr gut.    Der goldfarbene Holzrahmen ist sehr ansehnlich, nur minimal bestoßen. Qualitativ sehr hochwertig.  Er ist als Gratiszugabe zu betrachten, nicht Teil der Auktion und Bewertung - GRATIS.  

 

Besichtigung gerne nach Voranmeldung (Lagert auswärts). Nach dem Kauf Abholung oder persönliche Übergabe empfohlen! 

Versand jedoch auch möglich. 

 
 
 
 
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Angebote, Oldskuul Antiques alte antike Ölgemälde, Kunst als Geldanlage, Genre Ölgemälde, Personen im Alltag