August Hermann Knoop Die Gunst der Stunde (incl.MwSt.)


August Hermann Knoop Die Gunst der Stunde (incl.MwSt.)

Artikel-Nr.: B270716-7 August Hermann Knoop
2.190,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 5 kg


Zum Verkauf kommt ein original antikes Ölgemälde im Rokokostil:

Galanter Herr,

die Gunst der Stunde nutzend...

Öl auf Leinwand, original signiert und gemalt von

August Hermann Knoop

(*1856 - 1919 München)

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-1.jpg
 

Herrlich detailliertes Ölgemälde im spektakulären Prunkrahmen

Das Ölgemälde zeigt uns eine Szene in einem Schloss der Rokokozeit. Ein galanter junger Herr mit grünem Samtanzug und Rüschenhemd hält die Hand der anwesenden Dame zum Handkuss. Leicht vorgebeugt drückt er damit seine Galanterie der Dame gegenüber aus. Diese scheint durchaus beeindruckt und ihm recht zugetan. Währenddessen ist der Hausherr oder Vater der Dame etwas in seinem samtbezogenen Rokokosessel zusammengesunken und scheint zu schlafen.  Die leeren Likörgläser haben wohl hierzu beigetragen.

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-10.jpg

Ob der galante junge Herr die Gunst der Stunde nutzt? Wir wissen es nicht - das Gemälde regt hier die Fantasie des Betrachters an. Dessen Blick gleitet nach und nach über allerlei Details, die er mit großem Wohlwollen in sich aufnimmt: Allein die Licht- und Schattenstimmung kann nur als akademisch perfekte Malerei bezeichnet werden. Falten in der Kleidung, die Spitzentischdecke mit Schattenwürfen, Oberflächen und Material der Möbel, der Teppich und sogar die Gemälde an der Wand sind unglaublich ansprechend in Öl auf Leinwand dargebracht.  Für uns ist das Highlight jedoch ein wenig aus dem Blickfeld des oberflächlichen Betrachtens gerückt: Der goldverzierte Wandtisch zur Rechten mit Marmorplatte und Spiegel, in dem sich die Haushälterin und weitere Räumlichkeiten spiegeln. Auch die Kaminuhr ist detailverliebt im Spiegel teils von hinten dargestellt. Ein Gemälde, in dem man ständig Neues entdecken kann...

Malerei, wie sie meisterlicher nicht vorstellbar ist: Hier passt jeder Schattenwurf, die Gestik der Personen, die Mimik der Gesichter. Jede Oberfläche von Mobiliar, Gläsern und Einrichtung zeigt den ihr eigenen Glanz. Auch die Farbigkeit des Gemäldes ist sehr gut durchdacht und mit fast lupenmalerischer Präzision bringt August Hermann Knoop jedes noch so feine Detail räumlich perfekt zur Geltung.

Fazit: Selten museales Rokokostück , nahezu perfekt. Dazu ein unglaublich aufwändiger, reich verzierter und sehr schöner Prunkrahmen. Bekannter Münchner Maler, hoch dotiert.

 

 

***

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-2.jpg

 

 

Zustand Gemälde:

Das Gemälde ist antik und in sehr gutem Zustand wie auf den Originalfotos zu erkennen. Es weist keine sichtbaren Fehlstellen auf. Originalleinwand ohne Doublierung und ohne Reparaturstellen: Originalzustand! Etwas Craquelée in den dunklen Bild Partien.

Der unglaublich aufwändige goldfarbene Prunkrahmen ist nicht Teil der Auktion, des Kaufvertrages und der Bewertung. Er ist sehr schön und überzeugt durch sehr dekorative Bauart. Nur minimale Fehlstellen. Er wird GRATIS mitgeliefert.  Wert des Rahmens alleine ca. 250-300 Euro incl. MwSt.

Die Abmessungen sind: mit Rahmen ca. 69x57 cm ohne Rahmen ca. 28x40cm

Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen.

Signatur: unten rechts A. H. KNOOP

Herkunft: Privatsammlung Dresden.

Preisfindung: Ölgemälde von August Hermann Knoop kosten bei int. Versteigerung bis über 12800,- Euro zzgl. Gebühren und Steuern.  Hierbei meist ohne derart aufwändigem Prunkrahmen... Nachweis hierüber gerne per Email anfordern. 

--> Das Gemälde kann vor dem Kauf gerne besichtigt werden. Bitter hierfür um Terminvereinbarung, da es außer Haus lagert.

***

 

Originalfotos:

 

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-20.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-1.jpg

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-2.jpg

 

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-3.jpg

 

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-4.jpg

 

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-21.jpg

 

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B270716_Altmeister_Oelgemaelde_betender_Moench/B270716-1_August_Hermann_knoop_antik_oelgemaelde_barocke_Gesellschaft_adelsgemaelde_antiquitaet_-5.jpg

 
 
 
Alle unter der Internetseite www.Oldskuul-Antiques.de  angebotenen Artikel sind entweder ANTIK (über 100 Jahre alt) oder GEBRAUCHT. Sie weisen die altersbedingt üblichen Mängel auf. In der Artikelbeschreibung weisen wir nochmals explizit auf den einzelnen Zustand der Artikel hin, falls vom Üblichen Zustand abweichend. Wir beschreiben die Artikel nach bestem Wissen und Gewissen. Altersangaben sind soweit nicht anders vermerkt, geschätzt.Haben Sie noch Fragen, können Sie uns jederzeit kontaktieren: oldskuul@t-online.de Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unseren Kunstwerken! Herzlichst, Ihr Jürgen Baumann
Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Angebote, Portraits und Personen Ölgemälde, Oldskuul Antiques alte antike Ölgemälde, Genre Ölgemälde, Personen im Alltag