Herrliches Seestück, Malweise Aivazovsky (incl.MwSt.) *VERKAUFT*


Herrliches Seestück, Malweise Aivazovsky (incl.MwSt.) *VERKAUFT*

Artikel-Nr.: B280516-1 Russisches Seestück
1.200,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 20 kg

Zum Verkauf kommt ein original antikes, ausgesprochen gut gemaltes Ölgemälde

Segelschiff im nächtlichen Sturm

Öl auf Leinwand, Keilrahmen.   Signiert und datiert 1882.  Prunkrahmen.

https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B280516-1_Russisches_Seestueck_oelgemaelde_antik/B280516-1_Seestueck_Antik_Oelgemaelde_Stil_oilpainting_Iwan_Aivazovsky_1882-1.jpg

 Sehr stimmungsvolles maritimes Ölgemälde von 1882 im Malstil von Iwan Aivazovsky

Dieses antike Ölgemälde zeigt uns ein Segelschiff in Seenot, welches in nächtlichem Sturm auf eine Sandbank aufläuft. Der Himmel in mächtigem graublau, dominiert die oberen zwei Drittel des Bildes. Eisblaue Wolken verdecken den Mond, lassen jedoch an verschiedenen Stellen etwas Licht auf die Szenerie durchscheinen.

Das Meer schäumt, Wellen brechen, Gischt schlägt an den Seiten des Schiffes bis über die Masten hoch. Der Maler, dessen Signatur wir leider nicht mit letzter Bestimmtheit entziffern können, hat den Stil und die Malweise des berühmten russischen Maritimmalers Iwan Konstantinowitsch Aivazovsky verinnerlicht und war wohl zeitgleich in dessen Umkreis tätig. Genau wie die von Aivazovsky sind auch seine Meeresdarstellungen mit Wellen von leicht durchscheinendem, dreidimensionalem Türkisgrün in Kombination mit reinweißen Wellenkämmen, sehr spannend und plastisch ausgeführt. Der Betrachter ist von der Dynamik und räumlichen Tiefe dieses Gemäldes fasziniert, spürt die Dramatik fast körperlich. Leider geben unsere Fotos die Brillianz und Farbtiefe des Originals nicht annähernd wider. Die Lichtstimmung ist wirklich einzigartig.

Lassen Sie sich von der Macht der Wellen verzaubern, der dieses Segelschiff mit zierlich-filigran gezeichneten Masten, Takelagen und Aufbauten nichts entgegenzusetzen hat. Bedenklich in Schräglage, wird es sicher bald am Ufer zerschellen. Eine kleine rote Fahne weht verzweifelt an der Mastspitze  und markiert gleichzeitig kompositorisch die Bildmitte. Ein Gemälde, das schon allein durch seine Größe und den nahezu monochromen Charakter einen großen Spannungsbogen aufbaut.

Das Gemälde ist unten rechts signiert, hat rückseitig einen Aufkleber "KB Kunstverein Bremen", wo es wohl um 1882 ausgestellt war. Weiterhin gibt es ein Sammlungsetikett "Alfred Barber No.1" auf dem Keilrahmen.


Fazit: Ein außergewöhnlich stimmungsvolles Seestück in der unübertrefflichen Malweise des berühmten russischen Maritimmalers Ivan Konstantinowitch Aiwazowsky (verschiedene Schreibweisen üblich). Eine sehr seltene Gelegenheit für Sammler!

 

Infos über Iwan Aiwazowsky: https://de.wikipedia.org/wiki/Iwan_Konstantinowitsch_Aiwasowski

 
https://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/63138325/MediaGallery//2016_Oelgemaelde/B280516-1_Russisches_Seestueck_oelgemaelde_antik/B280516-1_Seestueck_Antik_Oelgemaelde_Stil_oilpainting_Iwan_Aivazovsky_1882-2.jpg

Unglaublich filigrane Darstellung des Schiffskörpers - ein herrlicher Kontrast zu den transluzent gemalten Wellenbergen.

 

Zustand Gemälde:

Das Gemälde ist original antik, gebraucht und von kleinen Gebrauchs- und Alterungsspuren abgesehen, in sehr gutem Zustand. Es ist doubliert. Farben und  Malgrund sehr schön in Ordnung, nur minimales Craquelée. Das Gemälde ist gereinigt und bedarf keiner weiteren Behandlung. Rechts der Mitte sind zwei Möwen dargestellt, keine Fehlstellen oder Löcher!

Rahmen: Der floral verzierte, sehr schwere, goldfarbene Prunkrahmen ist ebenfalls antik, etwas bestoßen und liegt gratis bei.  An den Ecken teils Reparaturstellen. Er ist nicht Teil der Auktion und der Bewertung.  Wert des Rahmens alleine ca. 300-400 Euro (incl.MwSt.)

Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen. 

Die Abmessungen sind: mit Rahmen ca. 112 x 83 cm; ohne Rahmen ca. 92x62cm

Signatur: Unten rechts I. A.  W(?)...  1882

 

 

Lieferung Inland: Wir empfehlen Abholung in 63856 Bessenbach oder persönliche Übergabe. Das Gemälde kann aber notfalls auch versandt werden.

Ausland: Nach Bezahlung persönliche Übergabe in Grenznähe möglich. Terminvereinbarung. 

Besichtigung: Das Gemälde lagert außerhalb. Nach Terminvereinbarung kann das Gemälde bei uns gerne besichtigt werden.

 

 
Alle unter der Internetseite www.Oldskuul-Antiques.de  angebotenen Artikel sind entweder ANTIK (über 100 Jahre alt) oder GEBRAUCHT. Sie weisen die altersbedingt üblichen Mängel auf. In der Artikelbeschreibung weisen wir nochmals explizit auf den einzelnen Zustand der Artikel hin, falls vom Üblichen Zustand abweichend. Wir beschreiben die Artikel nach bestem Wissen und Gewissen. Altersangaben sind soweit nicht anders vermerkt, geschätzt.Haben Sie noch Fragen, können Sie uns jederzeit kontaktieren: oldskuul@t-online.de Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unseren Kunstwerken! Herzlichst, Ihr Jürgen Baumann
Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Angebote, Oldskuul Antiques alte antike Ölgemälde, Landschaftsgemälde 17. bis 20. Jahrhundert Romantiker, Unsere Auktionen bei Ebay: Gute Kunst zu fairen Preisen